Sie befinden sich hier: Kanada Winterreisen >> Hundeschlittenfahren Yukon

Allgemeine Hinweise zu Hundeschlittentouren

Die Hundeschlittentouren sind anspruchsvolle, aber auch entspannende Touren. Unser lokaler Partner dieser Touren, die Sky High Valley Ranch, bieten Ihnen die bestmögliche Ausstattung und bringt Ihnen alle wichtigen Aspekte des „Mushing“ bei. Alle Teilnehmer müssen zu den Aktivitäten eine ausreichende Fitness haben, die Arbeit mit Hunden mögen und einen guten Teamgeist haben. Die Camps haben weder Elektrizität noch Telefon, die Campduschen sind von einfacher Bauweise und in den Zeltlagern nicht verfügbar. Die Blockhütte bietet sowohl Dusche als auch Sauna.

Packliste – Erforderliche Ausrüstung

  • Thermalunterwäsche – 2 langärmlige Hemden und 2 Hosen
  • Fleecehosen und Fleecepullover
  • Nackenwärmer und Skimütze
  • Fleecemütze (Toque) oder Fellhut
  • 4 Paar Thermalsocken
  • 2 Paar dünne Fleecehandschuhe
  • Kopflampe mit Lithium-Batterien
  • Hausschuhe
  • Thermoskanne
  • Bitte beachten Sie: keinerlei Baumwollkleidung bitte!!!

Alle diese Ausrüstungsgegenstände können Sie in Whitehorse erwerben, jedoch kann es sein, dass manche gegen Ende der Saison schwer oder gar nicht zu finden sein können.

Änderungen im Reiseverlauf:
Da es sich um eine Reise im Expeditionsstil handelt, kann es dazu kommen, dass der Guide auch noch kurzfristig und vor Ort Änderungen im Reiseverlauf vornehmen muß, im speziellen durch unvorhersehbare Umstände wie Wetterbedingungen, Wind-Kälte-Faktor, extreme Temperaturen (-30°C und tiefer), die Kondition der Gruppe oder Erkrankungen der Hunde. Die Sicherheit der Gäste hat höchste Priorität, daher sind die Entscheidungen unseres Partners vor Ort und Ihrer Guides für alle Gruppenmitglieder bindend. Bitte richten Sie sich hierauf ein. Ihre Rechte nach § 651 a ff BGB bleiben hierdurch unberührt.

Waiver:
Für die örtliche Agentur sind sogenannte Waiver auszufüllen und von Ihnen zu unterschreiben. Diese Haftungsverzichtserklärungen werden in den Staaten Kanada und USA von unseren Leistungsträger zwingend gefordert. Sie geltend jedoch allein im Verhältnis zu unserer örtlichen Agentur, berühren also nicht Ihre reisevertraglichen Ansprüche nach deutschem Recht gegenüber Nordland Tours als Reiseveranstalter oder deliktische Ansprüche gegenüber Nordland Tours wegen einer fehlerhaften Auswahl von Verrichtungsgehilfen. Nachdem direkte Ansprüche gegenüber den Leistungsträgern, im Regelfall auch vor ausländischen Gerichten durchsetzen müssten, stellt die Unterschrift unter einen solchen Waiver für Sie faktisch aus unserer Sicht keinen Nachteil dar – dass wollten wir Ihnen, da die Unterschrift unabdingbare Voraussetzung für die Teilnahme ist, nachvollziehbar erläutern.

Versicherungen:
(beachten Sie bzgl. Versicherungen auch unsere AGB Ziffer VIII.)

Bitte beachten Sie, daß die gesetzliche Krankenversicherung generell für entstehende Kosten in Nordamerika nicht aufkommt (auch nicht für Krankenrücktransporte). Die medizinische Versorgung in Nordamerika ist gut, aber teuer. Wir empfehlen daher für alle Reisen nach Nordamerika dringend eine Auslandsreise – Krankenversicherung mit Rücktransport, Reiseunfall- und eventuell Reisehaftpflichtversicherung abzuschließen.

Eine Reiserücktrittskostenversicherung / Reiseabbruchversicherung wird ebenfalls eindringlich empfohlen.
Bitte beachten Sie die bei dieser Versicherung geltenden Abschlußfristen.

> Reiseversicherungen online abschliessen



© 2019 Nordland Tours
- West Kanada Reisen -
Inhaber: Peter Igla
Sonnenhamer Str. 24
D - 86561 Aresing
Tel: 0 82 52 - 91 69 038
Fax. 0 82 52 - 91 69 039
Email: info@nordlandtours.com
Web: nordlandtours.com
Nordland Tours - Westkanada Reisen