Sie befinden sich hier: Sonstige Kanada Reisen >> Trekkingreisen >> 9 Tage West Coast Trail

9 Tage West Coast Trail – Kanada 2020

West Coast Trail Trekking im Pacific Rim Nationalpark. Einstmals als Überlebenstrail für Schiffbrüchige angelegt, ist der körperlich anspruchsvolle West Coast Trail heute ein Ziel für Abenteuerlustige und Trekkingfreunde aus aller Herren Länder.

Auf 70 km schlängelt sich der Trail im südlichsten Teil des Pacific Rim National Park durch den Urwald von Vancouver Island und verspricht Natur im Überfluß. Mit etwas Glück kann man Seelöwen und Wale beobachten. Der West Coast Trail gilt als einer der 10 schönsten Trails dieser Erde.

Reiseverlauf:

1.Tag: Vancouver – Port Renfrew

Am frühen morgen um 07:00 Uhr Abholung vom Hotel Accent Inn in Vancouver, das wir gerne separat für Sie buchen oder alternativ Treffen mit dem Reiseleiter am Vancouver Fährterminal in Tsawwassen.

Per Fähre setzten Sie in etwa 90 Minuten über nach Vancouver Island zum Anlegehafen Swartz Bay.

Von hier geht es per Kleinbus weiter bis Port Renfrew, dem Startpunkt des West Coast Trail. Sie übernachten in Port Renfrew.

2.Tag: West Coast Trail

Mit einem kleinen Boot setzten Sie über den Gordon River zum Startpunkt des West Coast Trails. Ihre Tagesetappe geht bis Trasher Cove.

Obwohl nur 6 km enfernt wird die Wanderungen fast den ganzen Tag in Anspruch nehmen. An Trasher Cove zelten Sie in einer kleiner Bucht mit frischem Wasser und exzellenten Ausblicken Richtung Port San Juan und Port Renfrew.

3.Tag: West Coast Trail

Je nach Gezeiten werden Sie entweder an der Beach entlang wandern oder im Waldesinneren auf dem Trail. Ihr Tagesziel ist die Camper Bay. Ihre Zelte werden Sie neben einem kleinen Bach aufstellen.

4.Tag: West Coast Trail

Sie wandern im Regenwald auf einer relativ schwierigen Sektion die auch gerne einmal matschig ist. Dennoch werden Sie die beeindruckende Landschaft bewundern können.

Abermals stehen eine Reihe von Leitern an, die Sie hinauf und hinabsteigen um unwegsames Gelände zu überwinden. Der heutige Zeltplatz liegt am Logan Creek der bekannt ist für seine Hängebrücke und für weitere Leitern.

5.Tag: West Coast Trail

Am morgen überqueren Sie die Hängebrücke und wandern noch ein Stück im Inneren des Regenwaldes. Die schwierigsten Sektionen des Trails haben Sie mit dem heutigen Tag dann endgültig bewältigt.

Der weitere Trail wird meist direkt an den Stränden der Pazikküste entlang führen. Ihr Zeltplatz heute ist am Carmanah Creek.

6.Tag: West Coast Trail

Sie nehmen heute neue Nahrungsmittel, die hier deponiert wurden, zu Ihrem Gepäck. Wiederum, je nach Gezeiten, also ob Flut oder Ebbe ist, werden Sie an der Beach oder auf dem Trail wandern.

Sie besuchen einen Leuchtturm am Carmanah Point und nahebei ist ein Felsen der von Seelöwen gerne besucht wird. Immer wieder werden Sie mit herrlichen Aussichten belohnt. Ihre Tagesetappe führt Sie bis zur Stanley Beach.

7.Tag: West Coast Trail

Das erste Stück der Tagesetappe wird Sie auf einem hölzernen Gehsteig entlang führen der sumpfiges Gelände überbrückt. Sie erreichen die Nitinat Narrows die Sie mittels eines Bootes, betrieben von den lokalen Indianern, überqueren.

Auf der folgenden Sektion bis zur Tsuquadra Beach haben Sie abermals fantastische Ausblicke. An den Wasserfällen Tsusiat Falls ist Ihr Zeltplatz, sicherlich ein Höhepunkt der Tour.

8.Tag: West Coast Trail

Von den Wasserfällen wandern Sie zum Klanawa River den Sie mittels eines “Cable Cars” überqueren, wie schon einige der Flüsse und Schluchten zuvor.

2 weitere Hängebrücken und die letzte Leiter warten heute auf die Gruppe. Ihr Nachtlager ist am Michigan Creek.

9.Tag: West Coast Trail – Vancouver

Die Strecke ab Michigan Creek führt Sie nun durch Regenwald und entlang einer alten Versorgungsstrasse. Eine recht einfach zu gehende Wegstrecke. Etwa gegen mittag werden Sie an Pachena Bay ankommen, dem Ende dieses tollen und abenteurlichen Trails.

Mit dem Kleinbus fahren Sie nach Port Alberni zum Essen und danach zum Fährterminal. Am späten Abend werden Sie zurück sein an Vancouvers Fährhafen Tsawwassen und zurückblicken auf eine sehr interessante aber auch anstrengende Tour.

Leistungen (im Preis inbegriffen):

  • Alle Transfers ab / bis Vancouver (Tsawwassen)
  • Trail- und Campinggebühren
  • Überfahrtgebühren auf dem Trail
  • Koch- und Campingausrüstung
    (außer Schlafsack, Isomatte & Rucksack)
  • Satelitten- oder Notfalltelefon
  • Verpflegung während der Trekkingtour
  • Nahrungsmitteldepot am 6.Tag
  • Englischsprachige Reiseleitung (1 oder 2 Guides)

Zusatzkosten:

  • Anreise nach Kanada
  • Parks Canada Discovery Pass (CAD 39,20)
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Leihgebühr für Ausrüstung falls gewünscht
  • Eventuelle Hotelnächte am Beginn und Ende der Tour
  • Alle Mahlzeiten außerhalb der reinen Trekkingtour

Optional:
Schlafsäcke, Isomatten und Rucksäcke
können gegen Gebühr geliehen werden.

Sonstiges:
Jeder Teilnehmer benötigt eine gültige Tetanusimpfung.
> Allgemeine Hinweise zu Aktivtouren im Expeditionsstil

Anforderungen:
Anstrengende Wanderung mit Mehrtagesgepäck. Teilweise schwieriges Terrain und viele Leitern auf dem Trail. Zusätzlich zum privaten Gepäck muß jeder Teilnehmer in der Lage sein ca. 5 kg Gruppengepäck zu tragen. Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Teilnehmer:
Minimal 5, Maximal 8
> Mindestteilnehmerzahl und Durchführung

Sonstiges:
Bitte wegen der starken Nachfrage sehr frühzeitig buchen !

2020 Termine West Coast Trail:
Die Termine und Preise für 2020 werden vorraussichtlich
erst Mitte November 2019 feststehen

West Coast Trail, Bild: Anke MüllerWest Coast TrailWest Coast Trail - Adler West Coast TrailWest Coast Trail - Karte



© 2019 Nordland Tours
- West Kanada Reisen -
Inhaber: Peter Igla
Sonnenhamer Str. 24
D - 86561 Aresing
Tel: 0 82 52 - 91 69 038
Fax. 0 82 52 - 91 69 039
Email: info@nordlandtours.com
Web: nordlandtours.com
Nordland Tours - Westkanada Reisen