Sie befinden sich hier: Sonstige Kanada Reisen >> Angelreisen >> 8 Tage Angeln im südlichen Yukon

8 Tage Angeln im südlichen Yukon – Kanada 2019

Angeln im Yukon. Kommen Sie an Bord und erleben Sie Ihr persönliches Angelabenteuer das seinesgleichen sucht. Fernab von übervölkerten und überfischten Gewässern bietet der Yukon ein Paradies für den naturverbundenen Sportangler, das wohl einzigartig auf der Welt ist ! Sie stehen nicht mit 100 anderen Menschen am Ufer oder sitzen in engen Driftbooten, sondern geniessen die Stille und Vielfalt von unberührter Natur und atemberaubender Landschaft und beobachten vielleicht noch einen Elch am Ufer, während Sie ihren Fisch landen. Das Naturerlebnis steht hier an erster Stelle und Sie werden selten ein anderes Boot auf Ihrer Tour zu Gesicht bekommen !

Die Southern Lakes, im einzelnen Tagish Lake, Marsh Lake, kleiner & grosser Atlin Lake, mit ihren unzähligen Seitenarmen, Buchten und Inseln liegen direkt vor der Haustüre von > Tagish Cabins dem Ausgangs- und Stützpunkt Ihrer Angeltouren und bieten mit über hundert Kilometern kristallklarem Gewässer ideales Habitat für Seeforellen (Namaycush Saibling), Nordischen Hecht (Northern Pike), sowie die arktische Äsche (Arctic Grayling).

Geringer Angeldruck und die Ortskenntnis Ihrer deutschsprachigen Gastgeber garantieren Ihnen Fänge von denen Sie bisher immer nur geträumt haben. Auch Anfänger werden sicher zu ihrem Erfolg geführt. Sie profitieren aus über 20 Jahren Angelerfahrung und “hart” erworbenen geografischen Kenntnissen, welche in der Größe und Vielfalt der Seen und Flüsse auch notwendig sind.

Es wird nur erstklassige und moderne Ausrüstung in den Booten verwendet, welche mit umweltfreundlichen und leisen 4-Takt Motoren ausgestattet sind. Sämtliche Angelausrüstung wird zur Verfügung gestellt und ist im Preis mit inbegriffen. Auf Wunsch können in der Lodge Ihre gefangenen Fische auch geräuchert – und für die Rückreise vakumiert und gekühlt werden! Ihre Freunde und Familie wird sich auf Ihre Ankunft freuen… und nun willkommen an Bord !

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise nach Whitehorse und Tagish

Ankunft in Whitehorse, kurze Einkaufsfahrt für Lebensmittel und Transfer nach Tagish, wo Ihr Blockhaus schon auf Sie wartet.

2.Tag: Marsh / Tagish Lake

Gönnen Sie sich etwas Ruhe zum Akklimatisieren, Zeit zum Entspannen oder um die nähere Umgebung zu erkunden.

Am Nachmittag erster kurzer Ausflug am Marsh oder Tagish Lake zum fischen mit der Schleppangel auf Seeforellen. Am Abend sind Sie zurück und zu einem köstlichen Dinner in der Lodge eingeladen.

3.Tag: Taku Arm / Tagish Lake

Taku Arm: Ca. 40 km fahren Sie mit Ihrem deutschsprachigen Guide heute mit dem Boot in den Taku Arm des Tagish Lake. Traumhafte Ausblicke auf das Tagish Plateau begleiten Sie am Weg bis zu den Racine Wasserfällen.

Nach Besichtigung und kurzer Wanderung an den Fällen, versuchen Sie Ihr Glück mit Spinn- oder Fliegenfischen auf arktische Äschen, die dort in der Mündung zahlreich vorkommen. Am Weg zurück liegen mehrere gute Stellen zum downrigger fischen auf kapitale Saiblinge. Am Abend sind Sie zurück in Tagish.

4.Tag: Snafu Lake

Snafu Lake steht heute am Programm: Nach einer knappen Stunde erreichen Sie auf der Atlin Road den traumhaft gelegenen Snafu Lake. Ein hervorragendes Gewässer zum Fliegen und Spinnfischen – vor allem an windigen Tagen. Hechtbestand vom Feinsten und auch Saiblinge fangen Sie hier an den tieferen Stellen.

Nach einem gemütlichem Essen am Lagerfeuer sind Sie spät nachmittags wieder in Tagish. Am Abend verwöhnen wir Sie noch einmal mit heimischen Spezialitäten aus unserer Küche !

5.-6.Tag: Squaw Point / Tagish Lake

Heute geht es am Tagish Lake bis nach Squaw Point. In den Untiefen des Taku Arms warten kapitale Burschen auf Sie ! Als Alternativprogramm können Sie in einem Wildniscamp in Hauszelten übernachten, um früh am Morgen gleich wieder an den guten Stellen zu sein.

Ansonsten Übernachtung in Ihrer Blockhütte in Tagish und Start zum selbigen Programm mit Abstecher zu hervorragendem Hechtfischen im Moosearm.

7.Tag: Little Atlin Lake

Heute fahren Sie zum kleinen Atlin See, in dem es von Hechten nur so wimmelt. In den tieferen Stellen schleppen Sie auf Seeforelle.

Am Nachmittag räuchern Ihre Gastgeber auf Wunsch den Fang und verpacken ihren Fisch vakumiert und gekühlt für Ihre Heimreise.

8.Tag: Abreise aus Whitehorse

Transfer nach Whitehorse und Abreise oder Anschlussprogramm.

Leistungen (im Preis inbegriffen):

  • Transfers von Whitehorse nach Tagish und zurück
  • Unterkunft im Blockhaus inkl. Bettwäsche, Propan,
    Feuerholz, Wireless Internet
  • Benutzung der Sauna, sowie Grillplatz und Feuerstelle
  • Alle notwendigen Transporte zu den Gewässern
  • Boote, Kanus und Treibstoff
  • Sämtliche Angelausrüstung
  • Erfrischungsgetränke und Snacks während der Touren
  • Alle Touren mit deutschsprachigem lizensiertem Guide

Zusatzkosten (nicht im Preis inbegriffen):

  • Anreise nach Kanada
  • Lebensmittel
  • Alkoholische Getränke
  • Angellizenzen

Sonstiges:
Die Angeltour kann auch auch verkürzt oder verlängert werden,
Preise in diesem Fall auf Anfrage.
> Allgemeine Hinweise zu Aktivtouren

Anforderungen:
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Teilnehmer:
Keine Mindestteilnehmerzahl, Maximal 4

Saison / Termine Angeln im südlichen Yukon:
Saison vom 25.05. – 30.08.,
Termine frei wählbar nach Vereinbarung

Angeln im Yukon - Hewescraft Searunner 200 ET mit 150 PSAngeln im Yukon - Lake TroutAngeln im Yukon - Lake Trout Filets



8 Tage Angeln im südlichen Yukon / Preis pro Person   
Einzelreisender1.599,- €
Gruppe aus 2 Teilnehmern1.379,- €
Gruppe aus 3 Teilnehmern1.229,- €
Gruppe aus 4 Teilnehmern1.159,- €



© 2019 Nordland Tours
- West Kanada Reisen -
Inhaber: Peter Igla
Sonnenhamer Str. 24
D - 86561 Aresing
Tel: 0 82 52 - 91 69 038
Fax. 0 82 52 - 91 69 039
Email: info@nordlandtours.com
Web: nordlandtours.com
Nordland Tours - Westkanada Reisen